MechWarrior: Living Legends

Non-English discussion => Deutschsprachige Diskussionen => Topic started by: MekBeth on October 09, 2010, 12:37:25 AM

Title: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on October 09, 2010, 12:37:25 AM
Hey Leute,
kann das sein? Seit dem Video-Release im letzten Jahr noch nichts Neues zu MW5 ?
Alles was ich finde sind alte, widergekäute Meldungen. Und weder Smith & Tinker noch Piranha Games haben in diesem Jahr auch nur eine Zeile zu dem Thema geposted.
Weiß jemand mehr (außer "sie arbeiten dran")?

Grüße
Mek
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Der Templer on October 09, 2010, 07:04:11 PM
Da ist irgend ein Rechtsstreit wegen dem Warhammer im Video,  der soll fast so aussehen wie ein japanischer Robotech-Robot (nagle mich nun da nicht fest wie die genau heißen). Jemand hat mir erzählt das sich das ganze Battletech aus einem japanischen Vorgängerdingens (der hat mir das bestimmt gesagt aber so richtig hat mich das dann doch nicht interessiert) entwickelt hat was sich dann in Battletech und in die Transformer gespalten hat. Das ist aber hörensagen somit bitte mit Vorsicht genießen.
sers
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on October 09, 2010, 11:34:09 PM
Um mal die "Lücken" in Steiners Bericht etwas aufzufüllen (aber auch nur aus dem Kopf, deswegen keine Garantie)

"Battletech" und "Macross" wurden von den gleichen Artisten (oder Zeichnern) mit 'Robotern' beliefert, die dann in BEIDEN verwendet wurden, unter anderem der Warhammer und der Marauder.
Einige Jahre später entzog das Studio in dem diese entstanden sind den entwichlern von Battletech die Erlaubnis diese Modelle weiter zu verwenden.
-> die betroffenen modelle nennt man seitdem "the unseen" (die ungesehenen)

Das muss so um 1990 gewesen sein.

Die verschiedenen Firmen die "Battletech" weitergemacht haben (ich kenne nur "Fasa", es gab aber auch andere), haben sich auch brav daran gehalten, und nur noch im eigenen Haus "gezeichnet"
(nebenbei: soweit ich weiß ist der Timberwolf/Waldwolf als Ersatz für den Marauder entstanden, und der Loki als Ersatz für den Warhammer/Kriegshammer)

Allerdings hat Smith&Tinker nun eben in diesem Teaser-Video einen Warhammer verwendet... und das hat den "Besitzern" der Konzeptzeichnungen wohl so überhaupt nicht geschmeckt...
Seitdem streiten die sich darüber wie es nun (mit dem Warhammer) weitergeht...


Nebenbei: MW:LL hat die Probleme mit den "unseen" DESHALB nicht, weil es unentgeltlich entwickelt wird, WIR dürfen Warhammer, Marauder und gewisse andere also ohne bedenken verwenden :)

Soderle... hoffe ich habe alle klarheiten beseitigt und ein wenig dunkel in's Licht gebracht...
oder so?
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on October 10, 2010, 07:54:06 PM
Hey Leute,
Danke für die Antworten- bloß das sind längst bekannte Facts*(bitte nicht böse/gekränkt sein, aber genau eure Infos meinte ich mit wiedergekäut.) Sorry -  ich war oben zu wenig konkret.

Ich meinte was wirklich aktuelles - Produktionsstatus von MW5? Geht es jetzt, da Duke Nukem erledigt ist, in die Vollen? ...

CU
Mek


->* Ich zocke BT seit (rechne, schnappe nach Luft, schlucke) sind das wirklich 18 Jahre? Der Rechtsstreit zum Beispiel ist fast so alt, wie FASA selbst (das war die Firma, die bis in die 90er Battletech, Shadowrun und andere RPGs/Tabletops entwickelt/vertrieben hat) CEO war damals Jordan Weißman - derselbe, der jetzt bei Smith & Tinker die Fäden in der Hand hält und seinerzeit Battletech/Battledroid zusammen mit einem Studienfreund entwickelt hat.  (Siehe http://www.mechlivinglegends.net/forum/index.php/topic,5593.0/topicseen.html und http://de.wikipedia.org/wiki/BattleTech)
Übrigens Loki, Timberwolf etc waren nie als "Ersatz" für irgendwas gedacht. Die Unseen waren ja nicht aus dem Spiel. Die Chassis musten nur optisch Redesigned werden.
Noch 2 Dinge, die dagegen sprechen:
Jetzt hab ich aber genug kluggeschissen für heute.   ;)
Nochmal Danke für Eure Mühen.[/list]
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on October 10, 2010, 08:03:28 PM
Shadowrun

 :o Wie konnte ich das vergessen...

R.I.P. Shadowrun. :'(


Und ich meinte ja auch nicht dass die genannten Modelle auch "in-time" die jeweils anderen ersetzen sollten, sondern dass sie deren Rollen für zukünftige Publikationen übernehmen sollten.

Ich habe aber auch "neuigkeiten" (?):  Das Spiel ist tatsächlich im Juni 2009 in Produktion gegangen.
Das ist der aktuellste info-schnipsel den ich finden konnte :-/
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on October 10, 2010, 11:37:49 PM
Piranha werkelt halt momentan an DNF.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Icebeer on November 09, 2010, 10:37:52 AM
Hat wer ne Ahnung, ob die überhaupt Mechwarrior 5 releasen werden?
Aber wenn die mit der Cryengine3 laufen würde, wäre das großartig
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on November 10, 2010, 06:48:48 PM
Bis jetzt isses noch die Unreal 3 Engine.

Und obs je veröffentlicht wird...tja, meine Kristallkugel is zum Ölwechsel.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: TanteTrude on November 10, 2010, 09:33:01 PM
Also,nur um mal auf die Kacke zu hauen.

Es gibt die sogenannten "unseen" Battlemechs. Das sind unter anderem der Kriegshammer,Kampfschütze,Marodeur,Schütze,Wespe,Hornisse und der Feuerfalke...mehr fallen mir grad nich ein. Die original Zeichnungen sind für das Robotech (Makross) Universum gemacht worden. Die Fasa hatte ursprünglich tatsächlich die Rechte an den Designs gekauft für nen Appel und nen Ei,allerdings zeitlich begrenzt,damals war noch nicht klar wie Battletech einschlägt (80er).

Dann gab es Mitte der 90er das Problem,dass die Lizenz "abgelaufen" war und eine neue hätte sehr viel geld gekostet...Battletech war zu diesem Zeitpunkt bekannter als Robotech.In den USA sowie auch in Europa,daher wollten die Macher und Lizenznehmer von Robotech (schlagt mich tot ich weiß nicht wie die Firma heißt aber denen ging es nur ums Geld) in den USA schön Reibach machen und abkassieren. Die FASA hat daraufhin die Modelle geändert (nie gesehn,ich hab noch das original Hardwarehandbuch 3025).

Wer schonmal den Makrossfilm gesehn hat,der erkennt die Modelle tatsächlich wieder.Das erklärt auch,warum frühe Modelle/Zeichnungen nicht mit den Waffen übereinstimmen.
Es geht bei der ganzen sache nur um 8-12 Modelle. Wenn S&T allerdings wirklich ein Spiel vor 3025 rausbringen will,und auch die ursprünglichen Mechdesigns reinmachen will,müssen die halt die Lizenzen für die Robotechmodelle kaufen.Übrigends gab es deshalb auch ab MW2 keine "unseen" Mechs mehr im Spiel (MW1 waren noch welche dabei,1990).

Was mit MW5 jetzt genau passiert weiß der Schinder...es geht wie immer halt ums Geld,nicht um Innovation oder künstlerische Freiheit.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on November 10, 2010, 11:47:28 PM
Harmony Gold *drauf spuck*
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on November 12, 2010, 01:53:57 PM
Ich würde nicht soweit gehen auf Harmony Gold zu spucken - Robotech/Macross ist wirklich keine schlechte Serie.
Ich frage mich bloß, warum Jordan Weißman die schon wieder herausfordert. Aber Theorien dazu sind in anderen Posts schon in epischer Breite ausgewalzt worden. 
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on November 12, 2010, 11:10:40 PM
Weil viele alte Fans, nicht zuletzt Weissman selbst, sie wieder auf dem Schlachtfeld sehen wollen.
Je mehr oldtimer mit dem Spiel zufrieden/glüclich sind, desto besser, weil mehr Mundpropaganda, schneller eine Basis-Community und so weiter und so fort.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MatthewPryde on November 13, 2010, 12:19:21 AM
Um mal die "Lücken" in Steiners Bericht etwas aufzufüllen (aber auch nur aus dem Kopf, deswegen keine Garantie)

"Battletech" und "Macross" wurden von den gleichen Artisten (oder Zeichnern) mit 'Robotern' beliefert, die dann in BEIDEN verwendet wurden, unter anderem der Warhammer und der Marauder.
Einige Jahre später entzog das Studio in dem diese entstanden sind den entwichlern von Battletech die Erlaubnis diese Modelle weiter zu verwenden.
-> die betroffenen modelle nennt man seitdem "the unseen" (die ungesehenen)

Das muss so um 1990 gewesen sein.

Die verschiedenen Firmen die "Battletech" weitergemacht haben (ich kenne nur "Fasa", es gab aber auch andere), haben sich auch brav daran gehalten, und nur noch im eigenen Haus "gezeichnet"
(nebenbei: soweit ich weiß ist der Timberwolf/Waldwolf als Ersatz für den Marauder entstanden, und der Loki als Ersatz für den Warhammer/Kriegshammer)

Allerdings hat Smith&Tinker nun eben in diesem Teaser-Video einen Warhammer verwendet... und das hat den "Besitzern" der Konzeptzeichnungen wohl so überhaupt nicht geschmeckt...
Seitdem streiten die sich darüber wie es nun (mit dem Warhammer) weitergeht...


Nebenbei: MW:LL hat die Probleme mit den "unseen" DESHALB nicht, weil es unentgeltlich entwickelt wird, WIR dürfen Warhammer, Marauder und gewisse andere also ohne bedenken verwenden :)

Soderle... hoffe ich habe alle klarheiten beseitigt und ein wenig dunkel in's Licht gebracht...
oder so?

Off, bin ich zuerst Bing Übersetzer, benutze, so wenn meine Grammatik ist schlecht... es heruntergefahren. Ich versuche mein Bestes.
Das ist meistens Recht von dem, was ich verstehe. Wir hier bei FASA DID stehlen"in der Tat" Designs aus japanischen Anime (das Copywright-Gesetz wurde von Nation. Es wurde kein Foul beim Verwenden von japanischen Inhalten in den USA oder Europa) jedoch, es war zwei Jungs, die es taten, und ehrlich gesagt, die meisten der Mitarbeiter nie wusste, dass.
Jedoch gilt: Wenn Harmony Gold die Rechte, Robotech in den USA zu produzieren haben, schlagen Shit, den Lüfter. Nun das ist, wenn die Klagen gestartet.
Es ist eine lange und grausame Geschichte über wie die geistigen Eigentums Klagen langsam das Unternehmen auseinander, riss, so dass ich nicht Sie mit ihm verlassen.
Auch, wenn Sie jemals auf den richtigen Zeitpunkt sind, ich in die SJ-Vent pop Wenn Sie SJ, und ich gelegentlich durch den Teamspeak-Server fallen. Wenn ich in, ich werde antworten Ihre Fragen BT... gewährt, Sie sprechen Englisch, ich bin sehr traurig ich nicht Deutsch sprechen, ich weiß, wir haben eine Tonne von deutschen Fans und ich möchte euch helfen können so viel wie die amerikanischen Spieler heraus.
Oh, und die Timberwolf und Hellbringer sind nicht als Ersatz für die Marauder und Warhammer, Sie sind Clan Mechs off ursprünglichen Chassis gebaut. Sie einfach geschehen, um ein ähnliches Erscheinungsbild, ehrlich gesagt haben. Ich denke, dass einer der Lüfter diese Erklärung zusammen. Ich kann leicht sehen, wie jemand zu diesem Schluss kommen kann, aber das ist nicht, wie es ist. Es ist klug, though.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on November 13, 2010, 09:49:16 AM
Matt, please do us a favour and never ever use a translator again. Thats just plain ugly. ;)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Seraph on November 13, 2010, 10:31:46 AM
Hahahhahahahhaa oh my that wa AWESOME! Best read so far :D


Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on November 13, 2010, 11:18:28 AM
Matt, once more you make my day  ;D TY
And: Once more we have a proof for the statement: Integration starts with the language.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: 7.[WD]Ragor on November 13, 2010, 11:40:13 AM
@Matthew: Besides the language issues, good post, thx for your time adn effort providing us some real informations besides the usual 'urban myths' around the topic.

But still funny to read.  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on November 13, 2010, 08:37:23 PM
Wenn jemand Hilfe mit Übersetzungen braucht, dann kann man gerne mich zum Beispiel fragen . .
Weil ehrlich gesagt, ich verstehe englisch sehr viel besser als von Maschinen übersetztes Deutsch O.o

If someone needs help with translating from german to english or the other way around, you could, for example, ask me . .
Because, honestly? I have less trouble with english than with the bastardization of a language that occurs using machine translations @.@
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MatthewPryde on November 14, 2010, 12:52:35 PM
I thought I wasn't allowed to use english. Otherwise I would have just answered the damn questions in english.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on November 14, 2010, 04:10:47 PM
Well, most germans have a basic grasp on english at least, due to it being tought in school from 4th grade upwards i think . .
And if someone cries over it, so be it . . This is technically for people who are not comfortable using english, but i don't think that means english is forbidden in here. And if someone had not understood the answer, someone else would probably have translated it or at least told them what it was supposed to mean
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on November 14, 2010, 05:11:53 PM
Todays kids learn their first steps in English in kindergarten and grammar school (depends on the land).
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MatthewPryde on November 14, 2010, 08:47:17 PM
Alrighty then, well if someone does complain, could someone help me out and try to translate what they aren't understanding? I feel like I'm really neglecting much of the international community, and like I said in horribly broken german we got a TON of german BT fans. It seems silly not to hang out with you guys.

But yeah, the designs were "borrowed" and if you follow the times of the late 80's early 90's we were really entering the age of globalization. Now copyright in Japan actually mattered in the US and vice versa. So what was once barely legal, became illegal.

I mean, check it out. This was one of our first magazines, Battletechnology.
(http://[IMG]http://i368.photobucket.com/albums/oo121/Matthevv7/BattleTechnologyMagazine001_Page_17.jpg)[/img]

However, things in recent era have gotten out of hand. In the last ten years copyright infringement has become the cry of the time. People are now so clamped on an idea that absolutely nothing else can resemble it whatsoever. It used to be that if we made our mechs 20% different from the rip offs itd be ok. So we did. The Warhammer, Marauder, Wasp, ect. you probably know and love is actually a modification to look 20% different. Many of these small redesigns became the more iconic mechs of the BT universe.

However, that's apparently not good enough in 2009, and its fractured the Battletech ip. Right now its in so many fragments, it looks like it will really be 3050 by the time we put together all the pieces. Unless copyright law stops being so constrictive. The chance of future BT material seems slim.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on November 14, 2010, 09:20:51 PM
/me wants his unseen back ._.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: TAVE Huecke on November 18, 2010, 10:15:44 PM
ähm,

ich will nicht nörgeln, aber ....

Deutsch bitte

ich habe keine lust mit nen übersetzter zu arbeiten. ein kurzen satz in englisch ist meist kein prob, aber hier wirds mir ein wenig zu viel.

sry

Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: DFDelta on November 18, 2010, 11:01:47 PM
Alrighty then, well if someone does complain, could someone help me out and try to translate what they aren't understanding? I feel like I'm really neglecting much of the international community, and like I said in horribly broken german we got a TON of german BT fans. It seems silly not to hang out with you guys.

But yeah, the designs were "borrowed" and if you follow the times of the late 80's early 90's we were really entering the age of globalization. Now copyright in Japan actually mattered in the US and vice versa. So what was once barely legal, became illegal.

I mean, check it out. This was one of our first magazines, Battletechnology.
(http://[IMG]http://i368.photobucket.com/albums/oo121/Matthevv7/BattleTechnologyMagazine001_Page_17.jpg)[/img]

However, things in recent era have gotten out of hand. In the last ten years copyright infringement has become the cry of the time. People are now so clamped on an idea that absolutely nothing else can resemble it whatsoever. It used to be that if we made our mechs 20% different from the rip offs itd be ok. So we did. The Warhammer, Marauder, Wasp, ect. you probably know and love is actually a modification to look 20% different. Many of these small redesigns became the more iconic mechs of the BT universe.

However, that's apparently not good enough in 2009, and its fractured the Battletech ip. Right now its in so many fragments, it looks like it will really be 3050 by the time we put together all the pieces. Unless copyright law stops being so constrictive. The chance of future BT material seems slim.

Translating/Übersetze:  ;D

Nun schön, naja wenn sich jemand beschwert, könnte dann jemand aushelfen und übersetzen was sie nicht verstehen? Ich fühle mich wirklich als würden wir einen großen Teil der internationalen Community vernachlässigen, und wie ich schon in fürchterlich gebrochenen Deutsch sagen wollte haben wir nunmal sehr viele deutsche BT Fans. Es wäre seltsam nicht auch mit euch rumzuhängen.

Stimmt aber, die Designs waren "geliehen", und damals in den späten 80ern bzw frühen 90ern gings gerade auf die Globalisierung zu. In Gegensatz zu damals zählen heute die Japanischen Nutzungsrechte auch in den USA und auch umgekehrt, was damals noch eine Grauzone war ist heute also Illegal.

Schaut euch einfach das an, eines unserer ersten Magazine: Battletechnology.
(Kaputter Link ;D)

Allerdings sind die Dinge heute etwas aus dem Ruder gelaufen. In den letzten 10 jahren wurde das Thema Copyrightübertretung überzogen, die Leute verlangen jetzt das nicht eine Kleinigkeit ähnlich aussieht. Früher hat es gereicht wenn wir die Designs um 20% abgeändert haben, also haben wir das getan. Viele der Designs von damals sind zu den Ikonen von Battletech geworden, z.B. der Kriegshammer, die Wespe, der Maurodeur, usw. Die Versuion die ihr kennt und liebt ist die um 20% geänderte.

Aber heute in 2009 sind 20% offensichtlich nicht mehr gut genug und das hat BT wirklich verwundet. Jetzt haben wir so viele Scherben das es wohl wirklich 3050 wird bis das alles geklärt ist. Ausser die Copyrightrechte hören auf so beengend zu sein. Die Chancen für zukünftiges BT-Material sind allerdings gering.

-----------------------------------------

Hoffe mal is zufriedenstellend gelungen, beim vorletzten Abschnitt bin ich bissl gestrauchelt  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on November 19, 2010, 12:17:09 AM
Schaut euch einfach das an, eines unserer ersten Magazine: Battletechnology.
(Kaputter Link ;D)

Reparierter Link:
(http://i368.photobucket.com/albums/oo121/Matthevv7/BattleTechnologyMagazine001_Page_17.jpg)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: DFDelta on November 19, 2010, 05:54:34 AM
Schankedön
Ich war um ehrlich zu sein einfach zu faul dafür  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on November 19, 2010, 06:13:36 AM
Schankedön
Ich war um ehrlich zu sein einfach zu faul dafür  ;D

Jaja... lasst ruhig die Mädels die ganze Drecksarbeit machen...  :o >:( :'(
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on November 19, 2010, 11:25:21 AM
In der Küche wird es halt schnell mal dreckig . . *flücht*
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: TAVE Huecke on November 19, 2010, 01:14:38 PM
auch ich danke dir

das mit den chassi probs war mir bekannt, man braucht sich ja nur mal die wespe/feuerfalke FLUMs anschauen.

leider ist es nunmal so, das sich die meisten älteren spieler ein spiel ala 3025 wünschen, während jüngere den wahlspruch von tim allen nutzen"mehr power"

aber hoffen wir das beste

gruß
Huecke
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: 7.[WD]Streiger on December 13, 2010, 07:20:07 PM
http://www.bryanekman.com/?cat=6

Das ist der blog von Bryan Ekman, dem Art Director von Piranha Games, die zusammen mit Smith & Tinker an Mechwarrior 5 arbeiten. Der fragt die Community andauernd Sachen zum Thema Mechwarrior und Battletech, was darauf schließen lässt, dass das Spiel nicht tot ist und immernoch weiterentwickelt wird.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Hanse_Davion on December 26, 2010, 12:44:34 AM
Ich habe neulich auf der Seite der Computerbild spiele ein Releastermin für MW5 gefunden.
Glaube Herbst 2011, bin mir aber nicht ganz sicher.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Moe479 on January 10, 2011, 02:07:26 AM
Könnten die das nicht einfach wie sonst unter anständigen Geschäftsleuten üblich mit nem goldenem Handschlag aus der Welt schaffen?

Ratet mal was auf meinem ersten bt-bandäden prangert? - genau das was ich sehen will!

(http://www.twobt.de/620.0.html)

Die sind nunmal in meinem Kopf, daran kann auch kein Anwalt oder Gericht was ändern ...
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on January 10, 2011, 02:30:28 PM
tja ... also ich könnte auch mit leben wenn man die ganzen unseen einfach komplett überholt ... ich würd mich zwar immer wundern was für ne kiste das ist ... aber hey ... hauptsache ich kann das spiel, spielen ... schließlich heult bei STALKER auch keiner über die verkorksten waffen namen ... und was später als MOD ins spiel kommt steht auch noch mal aufm anderen blatt ...
ansonsten fand ich das preview video da auf dudose ganz okay ^__^ bloß wird es das game trotzdem schwer haben gegen MWLL wenns raus kommen sollte xD
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on January 15, 2011, 08:00:58 PM
Volle Zustimmung. Bis auf einen Punkt vielleicht: MW5 wird einen Singleplayer-Mode und eine Storyline haben. Die fehlt bei MW:LL bislang. (Aber vielleicht finden sich dafür auch mal ein paar Freiwillige >gucktsichum<.)

Schwer wird es für S&T/Piranha, wenn deren Devs und Publisher nicht langsam in die Gänge kommen. Die Technik bleibt nicht stehen. Das Video von Mitte 2009 hat mich damals umgehauen. Aber heute 2011 - da ist es doch gerade mal noch ok - für ein Spiel, dessen Release bestenfalls in den Sternen steht.
Denn bis zum Release gehen zum jetzigen Zeitpunkt sicher noch einige Quartale ins Land. Bisher habe ich in keinem Forum, auf keiner "Insider"-Seite und in keiner Zeitschrift etwas neues zu dem Projekt gelesen. Keine "exklusiven Bilder", keine "angespielten Level"... Ihr wisst schon - die Art Artikel, die eigentlich Werbung sind und die den Usern die Zähne lang machen sollen.

Kann aber auch sein, dass ich komplett falsch liege und dass die Jungs subtil versuchen das Spiel als eine Art U-Boot unter dem EA-/Activision-/Microsoft-Radar durch zu tauchen, und einen Überraschungsvolltreffer landen wollen.

(Ich hoffe inständig) wir werden sehen

CU
Mek 
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on January 15, 2011, 10:51:30 PM
Ich glaube das Spiel ist Harmony Gold zum Opfer gefallen; Smith&Tinker haben gedacht sie könnten ("nach all den Jahren") damit durchkommen die Unseen wieder aus der Schublade zu holen, schließlich wollen die Fans die ja sehen, haben also nichts böses ahnend Warhammer, Marauder und co. modelliert und animiert und texturiert und...

BAM!

nix is...

"MW:reloaded ohne DIE 'Mechs die jeder sehen will? Dann können wir's ja auch gleich lassen..." oder so in der Art werden sie sich dann gedacht haben.
Das Spiel verkommt nun höchstwahrscheinlich zum "Duke Nukem 4 Ever" in Battletech...

Andererseits... der Duke kommt ja jetzt DOCH!
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 16, 2011, 01:19:37 AM
Nach 15 Jahren.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on January 16, 2011, 05:10:00 PM
Ich glaube das Spiel ist Harmony Gold zum Opfer gefallen; Smith&Tinker haben gedacht sie könnten ("nach all den Jahren") damit durchkommen die Unseen wieder aus der Schublade zu holen, schließlich wollen die Fans die ja sehen, haben also nichts böses ahnend Warhammer, Marauder und co. modelliert und animiert und texturiert und...

BAM!

nix is...

"MW:reloaded ohne DIE 'Mechs die jeder sehen will? Dann können wir's ja auch gleich lassen..." oder so in der Art werden sie sich dann gedacht haben.
Das Spiel verkommt nun höchstwahrscheinlich zum "Duke Nukem 4 Ever" in Battletech...

Andererseits... der Duke kommt ja jetzt DOCH!

glaub ich nicht ... die werden ewig dran rum werkeln und geld von irgendwelchen leuten für abgraben nur ums dann deswegen doch einzustellen wenn sie genug haben ...
schließlich werden die nicht an die unseen ran kommen wenn sie nicht für bezahlen ... und das ist sicher nicht billiger geworden in all dein jahren
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on January 16, 2011, 06:15:17 PM
Ach nu, Mechwarrior II Mercenaries hat auch ohne Unseens leben können. Solln se die Mechs aus dem überarbeiteten 3025er Hardware Handbuch zusammen mit den vier aus dem 3031er reinpacken, vielleicht noch als Goodies ein paar 2750er, und gut is. Da die Entwickler das Battletech/Mechwarrior Franchise eh neustarten wollen, können sie auch einen der anderen Mechs als "Icon" verwenden.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 18, 2011, 12:39:14 AM
Ahem?
I MW2 Mercs waren doch die Unseen mit drin oder?
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on January 18, 2011, 01:51:03 AM
ne ich glaub nicht ... aber ich bin mir nicht sicher ... bei MW2 waren sie drin auch beim geisterbären addon ... aber bei merc glaub ich nicht ...

okay nach ein bissel rum googlen:
hornet aka hornisse
Battle Hawk ?

kA was noch bei den clans rum fliegt, obs den marauder 2C und warhammer 2c gab ?! ... glaub ich aber irgendwie ned @.@
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 18, 2011, 10:20:53 AM
Ist schon ein bisschen sehr lange her, und ausnahmsweise ist das Internet nicht voll mit Informationen zu dem Thema <.<
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on January 18, 2011, 11:41:25 AM
Nein, Mercs hatte keine Unseens mehr. Dafür aber 2750er (Thug) und sogar 3055er (Grim Reaper).
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Moe479 on January 19, 2011, 06:24:49 PM
naja wenn sie eine einfache schnittstelle für mods/addons integrieren würden, und anständige howtos dazu schreiben würden, bräuchten sie das thema unseens garnicht selbst anfassen, ganz provokativ eine entsprechende anzahl an mech-ids freigelassen, das ganze noch unter "x custom mechs integrateabe" angepriesen und gut ist ... und was irgend ein mod dann daraus macht ist nicht deren bier ... und solange niemand geld damit macht gibts für die herren anwälte eh nichts zu holen ... warn doch alles die macros fans! 8)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 19, 2011, 06:50:32 PM
Wenn sie die UE3 benutzen, dann WIRD das eher früher als später passieren.
Die Unreal Engines ware IMMER sehr einfach zu modden. Speziell was Models anging.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on January 20, 2011, 05:29:53 PM
Jopp, so siehts aus. Die Entwickler müssen im Prinzip nur die Basis liefern, die Modder machen dann den Rest.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on January 20, 2011, 05:57:06 PM
müssen sie das intro nur nochmal mit nem anderen mech machen und wieder bei youtube hoch packen xD mit nem centurion oder orion
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on January 20, 2011, 06:24:10 PM
müssen sie das intro nur nochmal mit nem anderen mech machen und wieder bei youtube hoch packen xD mit nem centurion oder orion

Hmm... ich könnte mich ja täuschen, aber die haben in der Primärvariante beide keine PPKs, und die waren doch so ziemlich die "wichtigste" Waffe des Warhammer in besagtem Video?
Quote
[Nut-Shot] "Gotcha!"
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Thalamus on January 20, 2011, 06:31:58 PM
Habe ich das jetzt richtig verstanden dass die Unseen nicht einmal mit einemzu 20% abweichendem Re-design wieder benutzbar wären? D.h. der Marauder IIC aus MW2 wäre nicht mehr zulässig, genauso wie Warhammer IIC, Jenner IIC (-> ...)? Das ist tatsächlich ziemlich arm :( . Steht für Harmony Gold denn tatsächlich so viel Geld auf dem Spiel dass sie das alles einfach unterbinden? Ist da echt kein Kompromiss möglich? Schade, dass sich alle Parteien da so bedeckt halten.

Wenn's sein muss, kommt MW5 halt ohne die Unseen aus, dann müssen halt die Modder wieder ran.




@ Spartaner: also ich kann mir kaum vorstellen dass ein Centurion die gleiche Wirkung im Trailer entfalten würde wie der Warhammer; dafür ist letzterer einfach zu massiv und ikonisch - wenn sich das Ding in Bewegung setzt kriegt doch jeder ne Gänsehaut ^^. Es gibt imo nicht sooo viele Mechs die so unverwechselbar und ästhetisch sind wie die Verbotenen :( . Ich habe gerade durch Sarna geblättert und der einzige, der halbwegs in Frage käme (Timeline + Ästhetik) wäre imo der http://www.sarna.net/wiki/Hammerhands (http://www.sarna.net/wiki/Hammerhands).


@ Atlessa: Der Hammerhands hat zwar laut canon auch keine PPCs, aber das kann man ja umrüsten ;)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on January 20, 2011, 08:26:17 PM
warum sind die ppc's wichtig gewesen? weil sich der lauf verfärbt hat ? oder weil er damit die AC20 vom atlas weg geschossen hat ?
ich meine die srm 4 und die lrm 15 vom orion hätten das genau so gut gemacht ...

vorallem hätts cool ausgesehen wenn man sieht wie die hülsen von der AC10 auf die straße fallen.

der Centurion hat laut HHB (TRO/HRO) 10 tonnen panzerung ... genau wie der Warhammer ... also von daher hätten die beide ungefähr gleichviel einstecken können.
 (ja interne punkte hat der warhammer mehr @.@)

also von daher lass ich die ausrede mal nicht gelten ...

von ikonen technischen ...
da hättes glaube ich fast jeder mech getan xD bei den MW2 spielen war schließlich immer nen MADCAT auf der packung ... udn bei merc nen Mauler @.@
mw 3 hatte mad cat
mw 4 hatte nen uziel ...
*grübel* aber ist schon klar, der warhammer ist ne geile kiste ... wer hätte den nicht gern ... als unseen ... xD
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Thalamus on January 21, 2011, 02:18:22 AM
warum sind die ppc's wichtig gewesen? weil sich der lauf verfärbt hat ? oder weil er damit die AC20 vom atlas weg geschossen hat ?
ich meine die srm 4 und die lrm 15 vom orion hätten das genau so gut gemacht ...

vorallem hätts cool ausgesehen wenn man sieht wie die hülsen von der AC10 auf die straße fallen.

der Centurion hat laut HHB (TRO/HRO) 10 tonnen panzerung ... genau wie der Warhammer ... also von daher hätten die beide ungefähr gleichviel einstecken können.
 (ja interne punkte hat der warhammer mehr @.@)

also von daher lass ich die ausrede mal nicht gelten ...

von ikonen technischen ...
da hättes glaube ich fast jeder mech getan xD bei den MW2 spielen war schließlich immer nen MADCAT auf der packung ... udn bei merc nen Mauler @.@
mw 3 hatte mad cat
mw 4 hatte nen uziel ...
*grübel* aber ist schon klar, der warhammer ist ne geile kiste ... wer hätte den nicht gern ... als unseen ... xD


Ich denke bei der PPC ging es vor allen Dingen um den grafischen Effekten. Eine AC macht bumm, bei einer PPC kommt ein Blitz raus mit hübschen Lichtspielen am Gegner.


Die Frage, welcher Mech dort stehen sollte geht es natürlich auch um Geschmack. Aber ein Warhammer ist optisch der Bodybuilder unter den Mechs. Dicke Beine, muskulöser Oberbau, breit auseinanderstehen Armrohre. Der ist von der Statur her einfach schon beeindruckend. Beim Mauler ist das sogar noch extremer (V-Oberkörper!). Wer den Centurion nicht kennt, würde ihn eventuell mit einem leichten Mech verwechseln. Staksig, relativ feingliedrig, wie ein Commando (aber mit Irokesen aufm Kopp). Noch dazu denke ich, dass dessen sehr antropomorphe Gestalt auf den ersten Blick durch viele Nicht-Insider belächelt werden würde. Rein vom Äußerlichen her denke ich, dass der Warhammer für viele Leute (gerade wenn sie keinen Bezug zu den etwas weniger bekannten Mechs haben) ein deutlich attraktiverer Protagonist im Trailer wäre.

Es muss ja auch nicht unbedingt 100% der Warhammer sein -- aber ich denke, dass auch sein Ersatzmech die gleichen äußerlichen Eigenschaften (muskulös, breit, waffenstarrend, Kampfmaschine) haben sollte um den gleichen Effekt zu erzielen. Und laut Sarna gibt es um 3015 nicht sooo viel Auswahl in der Gewichtsklasse (Warhammer, Hammerhands). :)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 21, 2011, 09:53:02 AM
Habe ich das jetzt richtig verstanden dass die Unseen nicht einmal mit einemzu 20% abweichendem Re-design wieder benutzbar wären? D.h. der Marauder IIC aus MW2 wäre nicht mehr zulässig, genauso wie Warhammer IIC, Jenner IIC (-> ...)? Das ist tatsächlich ziemlich arm :( . Steht für Harmony Gold denn tatsächlich so viel Geld auf dem Spiel dass sie das alles einfach unterbinden? Ist da echt kein Kompromiss möglich? Schade, dass sich alle Parteien da so bedeckt halten.
Für Harmony Gold steht im Prinzip GAR KEIN Geld auf dem Spiel.
Es is nur dieses typische "is meins, darfste nich mit spielen/Geld verdienen!" Konzept . .
Und nein, technisch gesehen darf nichts produziert werden, was auch nur annähernd so aussieht wie die Macross Modelle . .
Siehe Project Phoenix . . da kann ich noch so oft nachgucken und ich kann mir immer noch nich merken, was das sein soll <.<
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on January 21, 2011, 05:22:24 PM
Hmm... ich könnte mich ja täuschen, aber die haben in der Primärvariante beide keine PPKs, und die waren doch so ziemlich die "wichtigste" Waffe des Warhammer in besagtem Video?

Packen se halt nen Thug dafür rein. Der hat ja als Warhammer-Nachfolger nicht nur entfernte Ähnlichkeit, nicht nur was die Bewaffnung betrifft.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on January 22, 2011, 11:07:30 AM
Ooooch Leute...
Jetzt reitet mal nicht so auf dem Video rum. Das war im Juni 2009 ein Hingucker. O.K. Aber heute? Das war ein Teaser. Ein Appetizer. Das Intro im Spiel wird (wenn es denn kommt
[spoiler]bittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebittebitte
[/spoiler]) sicher ein eigenes sein.
Ich halte Jordan Weisman inzwischen nicht mehr für so dämlich, dass er dieses Video aus Versehen oder aus Dummheit hat verbreiten lassen. 
Für mich ist das Teil einer geschickten Marketing-Strategie, um das Spiel (=ein ungelegtes Ei) und seine Firma (=Smith&Tinker), die sich beide auf dem Markt erstmal einen Namen machen müssen, in Stellung/ins Gespräch zu bringen. Versteht Ihr? Frei nach dem PR/Werbe-Grundsatz: "Nur keine Presse ist schlechte Presse" oder in Variation "Auch schlechte Presse ist vor allem eins: Presse!"
Und was soll ich sagen? Hat geklappt - oder wem hier sagt Smith&Tinker immer noch nichts?
;)

CU Mek
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on January 22, 2011, 12:40:41 PM
wem hier sagt Smith&Tinker immer noch nichts?

Ich musste diesen Satz drei mal lesen um ihn richtig (in meinem Kopf) zu betonen und somit zu verstehen... aber verdammt du hast Recht! So habe ich das noch garnicht betrachtet...

Trotz alledem: ein "Mechwarrior reboot" ohne die unseen dürfte für viele "alte Hasen" (und Häsinnen  ;D) einen sehr merkwürdigen Beigeschmack haben...
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 22, 2011, 04:05:13 PM
Ja, die Unseen . . ich bin mit denen aufgewachsen verdammt <.<
Weisman selbst ist ein GROSSER FAN der Unseen Modelle.
Die will ER PERSÖNLICH gerne wieder drin haben.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on January 22, 2011, 04:34:59 PM
Trotz alledem: ein "Mechwarrior reboot" ohne die unseen dürfte für viele "alte Hasen" (und Häsinnen  ;D) einen sehr merkwürdigen Beigeschmack haben...

Ach, das glaube ich gar nicht. Mal ehrlich: Die einzigen Mechs, die man wirklich vermissen würde, sind doch nur der Warhammer und der Marodeur (II), da die beim Tabletop noch am ehesten genommen werden, wenn man nur mit Level 1 Tech spielt. In allen anderen Gewichtsklasse gibt es beliebtere Mechs.

Und wenn die Entwickler den neuen Mechwarrior Teil gleich zur Clan Invasion angesetzt hätten, würden wir doch gar nicht erst über die Unseen nachdenken.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on January 22, 2011, 04:40:54 PM
Ich musste diesen Satz drei mal lesen
Jemand liest meine Texte ... und dann auch noch 3 mal ... und sie gibt das auch noch in der Öffentlichkeit zu ... ;D
Danke. Mein Tag ist gerettet.

@Stahlseele: Freilich liebt er sie. Mit denen im Kopf hat er schließlich sein Spiel und das ganze ursprüngliche BT-Universum entworfen. Sie sind seine Babys. Und nur ein mieser Vater würde seine Kinder so ohne weiteres ab-/aufgeben - nur weil ein anderer vielleicht der biologische (oder hier: der geistige) Urheber ist. Die Designer haben ihm schlichtweg ein paar Kuckuckskinder ins Nest gelegt.

@Thorn: Ich vermisse da schon einige Designs mehr, als den Maro und den Warhammer (http://www.sarna.net/wiki/Unseen). Und soll ich euch was sagen: Ich spiele sie TROTZDEM! Ha!
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: shyrkonflex on January 22, 2011, 05:47:18 PM
Ist klar ein bisschen blöd, aber ich bin sowieso der Ansicht das dass Spiel zu früh ansetzt, zu der Zeit gab es ja wirklich einiges and Sachen noch nicht die ein durchschnittlicher BT-Spieler vermissen wird.
Klar sind die Clans irgendwo nicht von Anfang an dabei gewesen, aber ihre Mechs und Fahrzeuge sind prägend für BT.
Wirklich, ein Mechwarrior Game ohne Mad Cat, Thor und Vulture sowie die modernen IS Sturmmechs find ich wirklich grenzwertig ...
Ich hoffe ja immernoch das sich das nur auf die Kampange bezieht und der MP während der Invasion oder danach stattfindet (Weissmann hatte ja schon gesagt das die beiden komplett unabhängig sein werden, zumal durch Characterentwicklung und Mechspezialisierung da einiges an Raum offen war, ausserdem war er der Idee von chronologischen Expansions nicht abgeneigt).
Naja, mal sehen wie's läuft.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 22, 2011, 07:01:05 PM
*mit Krückstock wedel*
immer diese quereinsteiger mit ihrem neuartigen firlefanz und spielzeug!
Damals hätt es solchen kram wie pulslaser, zielcomputer und bessere panzerung nicht gegeben!
da nahm man einen alten panzer und schweiste ihn auf ein paar beine, eventuell kamen noch arme dran und dann war das gut!
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: shyrkonflex on January 22, 2011, 08:21:36 PM
Ich sach ja Durchschnitt, ich bin auch schon locker seit dem letzten Jahrtausend dabei und hab einiges and Entwicklung gesehen, und ich muss dir recht geben das einige von den neuen Sachen gewöhnungsbedürftig sind, aber das ist nunmal BT, ist ja schön das mal was neues hier und da kommt und wir uns nicht noch immer den ausschließlich den Kriegshammer und die Wespe um die Ohren hauen :D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 22, 2011, 09:32:07 PM
Damals war ein Atlas mit einer AK20 GEFÜRCHTET!
Heute lacht man über das alte Monstrum nur noch <.<
schlimm sowas ._.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Thalamus on January 23, 2011, 02:15:53 AM
Hmmmm also ich finde gerade die Zeit um 3015 sehr spannend. Y?


* Abenteuer! Praktisch die gesamte Inner Sphere liegt in Trümmern und die Leute kratzen auf den galaktischen Schrottplätzen die letzten Ersatzteile zusammen und bauen damit riesige Zombiemechs. Politisch, sozial und militärisch ist alles einfach ein riesiges Durcheinander. Mit anderen Worten: 3015 ist ein gewaltiger Spielplatz um sich auszutoben.

* Tech Level 1: Ja ich weiß, C3, BAP und GECM sind super, genauso wie XLBL und Light Gauss. Andererseits ist Tech Level 1 (im Gegensatz zum Szenario) wunderbar übersichtlich. Man kann problemlos nach dem Motto Schere-Stein-Papier Taktiken für Mechs und Waffensysteme ausprobieren.

* Der Story beim Wachsen zusehen: Im BT-Universum werden Menschen ja im 31. Jahrhundert durchaus schonmal 150 Jahre alt. Wenn der Protagonist 3015 also Mitte 20 ist, kann er also noch die ganze Timeline bis in den Jihad mit reinspielen. Er kann mit der Grey Death Legion den Helm Core wiederentdecken, Den Wolf's Dragoons dabei zusehen wie sie in der IS Fuß fassen, kann mit Tukkayid verteidigen usw. usf. Mit anderen Worten, er könnte nicht nur einen kurzen Ausschnitt, sondern die gesamte Timeline des 31. Jahrhunderts durchlaufen, mit allem Drum und Dran. Stellt euch doch mal vor, dass wäre wie bei den Mercaneries-Titeln (MW2 & MW4) oder bei Mechcommander, dass man sich eigene Einheiten mit Piloten und Ausrüstung anschafft, Verträge annimmt und die BT-Story aus verschiedenen Perspektiven miterleben kann... yummi  ::)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: shyrkonflex on January 23, 2011, 09:32:36 AM
Ja, darauf hatte ich auch gehofft, da Weissmann ja wirklich sagt das ihm das mit den Chronologischen Addons sehr gefiele.
Das wäre natürlich der Hammer, Mechs und Technolgie sind ja (Vorrallem für den Multiplayer) ganz leicht hinzuzufügen in der heutigen Welt des Autoupdatens.
Ob sich die Szenarios so ausdehnen werde wagen ich jedoch leider zu bezweifeln, da steckt schon ne Menge mehr Arbeit drin, wenn, dann auf jeden Fall nur durch "richtig" kostenpflichtige Addons (30-40 Öken in der Richtung, bei bei MW4 oder Dawn of War).
Naja, sehr viele Infos sind ja noch nicht raus, alldings bin ich zuversichtlich das dass in kurzer Zeit kommen wird.
Sowie finde ich das Gerede darum, ob das Projekt eingestellt ist schwachsinn, das Game, was im Trailer gezeigt wurde war schon das Ergebniss essentieller Arbeit und durchaus weit fortgeschritten, wenn man Bedenkt das die jetzt 3 Jahre dran Arbeiten kommt das gut hin, Unterlassungsklage hin oder her.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: DFDelta on January 23, 2011, 08:02:59 PM
Ich finds gut das es um 3015 rum spielt, dann sieht man vielleicht die Mechs die in den neuen Zeitlinien immer untergehn, wie Pirscher (http://www.sarna.net/wiki/Stalker), Königskrabbe (http://www.sarna.net/wiki/King_Crab), Zeus (http://www.sarna.net/wiki/Zeus) oder Zyklop (http://www.sarna.net/wiki/Cyclops). Alles solide oldtimer, die man aber leider nie, bzw viel zu selten, in MW gesehn hat. Da man keine Clanmechs modellieren und animieren muss kann man mehr IS mechs einbauen die man normalerweise nicht gemacht hätte.

Was ich hoffe ist das es mehrere Kampagnen gibt oder man zumindest wie bei Mercenaries den Arbeitgeber wechseln kann. Als Drac auf Davies zu ballern wäre mir persönlich viel lieber als umgekehrt  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 24, 2011, 12:57:24 AM
*nods*
respect the dildo of death . .
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on January 25, 2011, 01:32:56 AM
Ich finds gut das es um 3015 rum spielt, dann sieht man vielleicht die Mechs die in den neuen Zeitlinien immer untergehn, wie Pirscher (http://www.sarna.net/wiki/Stalker), Königskrabbe (http://www.sarna.net/wiki/King_Crab), Zeus (http://www.sarna.net/wiki/Zeus) oder Zyklop (http://www.sarna.net/wiki/Cyclops). Alles solide oldtimer, die man aber leider nie, bzw viel zu selten, in MW gesehn hat. Da man keine Clanmechs modellieren und animieren muss kann man mehr IS mechs einbauen die man normalerweise nicht gemacht hätte.

Was ich hoffe ist das es mehrere Kampagnen gibt oder man zumindest wie bei Mercenaries den Arbeitgeber wechseln kann. Als Drac auf Davies zu ballern wäre mir persönlich viel lieber als umgekehrt  ;D

yeah ein Zyklop wär mal toll im game ^^
mal sehn was sich dieses jahr so tut MW5 technisch ^^
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: darthvader654 on January 26, 2011, 04:59:23 PM
Danke für die Antworten

Funzt Warhead auch unter Windows7?
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on January 26, 2011, 07:50:02 PM
Danke für die Antworten

Funzt Warhead auch unter Windows7?

Ich werde das Gefühl nicht los dass du das eigentlich in  diesem  (http://forum.mechlivinglegends.net/index.php/topic,12307.0.html) Thread posten wolltest?
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on January 26, 2011, 08:44:17 PM
Danke für die Antworten

Funzt Warhead auch unter Windows7?
sollte.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on January 27, 2011, 11:17:42 PM
(http://i1037.photobucket.com/albums/a460/MekBeth/Darth/Darth_Vader.jpg)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Hanse_Davion on February 06, 2011, 07:04:23 PM
Sorry fürs On Topic, aber hab nochmal nachgeschaut. Mech Warrior 5 ist angekündigt für den ersten April. (Obs ein Scherz sein sollte bezweifle ich) Aber ich mach mir ein wenig Sorgen über die fehlende PR bisher. Hoffentlich präsentiert uns MS da nichts halbgares. Wäre im Grunde bereit das Spiel zu kaufen, sofern es nicht TOTAL verhunzt ist.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on February 06, 2011, 08:19:00 PM
Sorry fürs On Topic, aber hab nochmal nachgeschaut. Mech Warrior 5 ist angekündigt für den ersten April.
WAT?
Ausserdem hat MS damit NIX zu tun.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Moe479 on February 06, 2011, 09:48:51 PM
Sorry fürs On Topic, aber hab nochmal nachgeschaut. Mech Warrior 5 ist angekündigt für den ersten April.

natürlich am tag der schlechten scherze ... so billig ... sry.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Hanse_Davion on February 07, 2011, 07:35:16 AM
http://www.computerbild.de/produkte/Spiele-PC-MechWarrior-5-4595335.html
Sieht schon ein wenig komisch aus... aber Releasetermin ist für den 1.04.11 eingetragen.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on February 07, 2011, 08:27:56 AM
http://www.computerbild.de/produkte/Spiele-PC-MechWarrior-5-4595335.html
Sieht schon ein wenig komisch aus... aber Releasetermin ist für den 1.04.11 eingetragen.
klar bei computerbild ... ich glaub auch ^^ das ist die über checker zeitung wenns um pc relevante sachen geht ^^
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Ingrater on February 07, 2011, 08:41:43 AM
http://www.computerbild.de/produkte/Spiele-PC-MechWarrior-5-4595335.html
Sieht schon ein wenig komisch aus... aber Releasetermin ist für den 1.04.11 eingetragen.

Lol, kuckt mal was die unter "Mindestanforderungen" schreiben ^^
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: shyrkonflex on February 07, 2011, 02:25:18 PM
Steht da vermutlich seit zwei Jahren ... :D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: TAVE Huecke on February 07, 2011, 06:24:44 PM
Hm

alles sehr komisch. Vorallem die Systemvorraussetzung. Die liegt nur knapp über die von MW4.

Mal sehen was es wird.

Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Hanse_Davion on February 07, 2011, 08:49:54 PM
Gabs abgesehen von dem recht hübschen Trailer überhaupt mal noch was anderes über das Game?
Wer ist eigentlich Enwickler?
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: DFDelta on February 07, 2011, 09:05:59 PM
Glaube nicht, der Trailer war das erste und das letzte Material das man von dem Spiel gesehn hat.

Entwickler is Piranha Games glaube ich.
Das einzige was ich über die weiss ist das sie auch bei Duke Nukem Forever mithelfen.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Thalamus on February 07, 2011, 10:55:04 PM

Das einzige was ich über die weiss ist das sie auch bei Duke Nukem Forever mithelfen.



LOL, okay, ich schau 2020 noch mal nach :D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: PinkyandBrain on February 08, 2011, 11:41:08 AM
Dann gibts wahrscheinlich erste Anzeichen von Pre-Alpha Shots  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on February 08, 2011, 03:18:27 PM
Naja, Piranha hat DN4E glaube ich erst vor 1 oder 2 Jahren angenommen . .
Wenn man dann also bedenkt, dass die innerhalb von 2 Jahren mehr geschafft haben als alle anderen zusammen in den 12 Jahren vorher is das schon was wert.
Und eventuell gehts ja mit MW5 los, wenn sie mit DN4E fertig sind. Was dieses Jahr, eventuell kommenden Monat schon, der Fall sein soll.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: PinkyandBrain on February 08, 2011, 04:19:53 PM
Zu hoffen ist es  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on February 08, 2011, 05:46:32 PM
Die Hoffnung stirbt zuletzt.

Aber wenn sie es tut, soll sie es wenigstens mit viel Krawall tun.^^
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on February 09, 2011, 12:16:07 AM
Lieber Terror ohne Ende,
als ein Ende ohne Terror.

- Lieutentant Boston "Dopamin-Harp" Harper - Aquanox
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: DFDelta on February 09, 2011, 03:07:34 AM
Ah Aquanox, die gute alte Zeit.

Damals als ich noch jung und die Spiele noch gut warn  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on February 09, 2011, 10:54:07 AM
Is das lang her...ich fühl mich trotzdem nicht alt. ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on February 09, 2011, 02:36:46 PM
Pah . . Aquanox . . SCHLEICHFAHRT!
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on February 09, 2011, 05:41:39 PM
SCHLEICHFAHRT!

+1!
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Thalamus on February 09, 2011, 09:49:52 PM
 
Pah . . Aquanox . . SCHLEICHFAHRT!


:o Davon habe ich als Grundschüler die Demo aus der PC Fun gehabt... Diashow auf meinem 100MHZ-PC damals :o
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on February 10, 2011, 12:14:30 AM
Naja, ich hab mir schon immer Mühe gegeben mit der Hardware Hard am Limit zu sein . . bei mir lief es ganz ausgezeichnet . .
Schwerer war das mit dem TOTAL 3D fertig werden, wo man nicht mehr sicher sein konnte, dass unter/über einem keiner hängt und schiesst <.<
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: DFDelta on February 10, 2011, 01:12:53 AM
Das war kein Problem wenn man davor schon Descent-süchtig war  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on February 10, 2011, 01:19:46 AM
Geb ich zu, bin ich nie geworden .  .
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: ~SJ~ Atlessa on February 10, 2011, 01:26:55 AM
Schwerer war das mit dem TOTAL 3D fertig werden, wo man nicht mehr sicher sein konnte, dass unter/über einem keiner hängt und schiesst <.<

Konnte man in schleichfahrt nicht die Turrets so einstellen dass sie ganz von selbst auf alles geschossen haben?  Zumindest Torpedos konnten sie abschießen :>
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on February 10, 2011, 01:28:21 AM
Ja, aber wo ist denn da der Spaß bei der Sache? <.<;,
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on February 10, 2011, 06:27:32 AM
Na, aus unbekannter Quelle abgeschossen zu werden, war auch nicht gerade spassig. ^^

Aber wo wir schon bei so alten Schinken sind - könnt ihr euch noch an Extreme Assault erinnern? Wo man mit einem Hubi wild ballernd fiese Pixelaliens zerbröselt hat? Das hatte ja auch eine Verbindung zu Battletech - einer der ersten Endgegner war der Torso eines Battlemaster. :)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on February 10, 2011, 12:39:04 PM
Schwerer war das mit dem TOTAL 3D fertig werden, wo man nicht mehr sicher sein konnte, dass unter/über einem keiner hängt und schiesst <.<

Konnte man in schleichfahrt nicht die Turrets so einstellen dass sie ganz von selbst auf alles geschossen haben?  Zumindest Torpedos konnten sie abschießen :>
ja man konnte software für die turrets kaufen und je nach dem ham sie dann mehr oder minder gut auf verschiedene sachen geschossen ... am ende brauchte man eigentlich nur anit uboot software ... weil die komischen fiecher eh nicht mit torpedos geschossen haben ...

übrigens waren die letzten levels von aquanox mehr wie ein drogen albtraum wenn man mit der laser gattling da durch gezimmert ist @.@ (was ja irgendwie die beste kanone war in sachen ROF/DMG. ja doom moorter hat mehr dmg gemacht ... aber war irgendwie ned so der bringer)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thoman Coston on February 10, 2011, 01:31:34 PM
sorry wrong forum - nm can't delete
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on February 25, 2011, 04:06:00 PM
Tja - naja. Will die Stimmung ja nich killen - aba ich sach mal, das neue MW ist derzeit höchstens in der Konzept-Phase. Smith & Tinker lassen gar nix zu dem Thema raus. [spoiler]Aktuell (25.2.11) bewerben die auf ihrer HP ein Sammel-Spiel im Stil der  Tradingcard-Games mit dem Marvell-Universum als Setting für Facebook und IPhone/IPad[/spoiler] Sollten die in diesem Jahr noch irgendwas in diese Richtung (Marketing, 3d-sales-offensive...) planen dann sind sie jetzt schon spät dran.  :-\
Auf der e3-Aussteller-Liste habe ich sie (ebenso, wie Piranha Games) jedenfalls nicht gefunden und die ist ja schon im Juni.
cu
Mek
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on February 25, 2011, 06:45:17 PM
Smith und Tinker hat damit soweit ich weiss mal so wirklich richtig überhaupt rein GAR nix zu tun, wenn man davon absieht, dass sie das MW IP von MS gemietet haben und Auftraggeber des Spiels bei Piranha Games sind. Piranha und ein eventueller Publisher haben sehr viel mehr mit Werbung und so zu tun. S&T macht selbst halt so kleinigkeiten bei Spielen wie das TCG und Biovore oder wie das hiess.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on March 01, 2011, 07:23:40 AM
Stimmt schon. Aber Du weißt, dass Jordan Weisman - BT-Erfinder und langjähriger Bigboss von Fasa - auch CEO von S&T ist? Dass er es war, der die MW-Rechte vor ein paar Jahren von Microsoft zurückgekauft hat, nachdem sie rund sieben Jahre in deren Schreibtischen versauert sind?
Najanun - den Troll lassen wir mal verhungern.
;)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on March 01, 2011, 02:52:54 PM
Ja, das ist mir sehr wohl bewusst.
Er ist, soweit ich das verstanden habe, auch der Haup-Initiator von MW3015.
Weil er persönlich gern ein neues Mechwarrior sehen will. Vor allem mit den Unseen.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on March 02, 2011, 11:24:05 PM
Ich denke, das wollen 98% der Leute in diesem Forum. Aber die Unseens werden wohl beim Release in den Vitrinen bleiben. (Jedenfalls so lange, bis eine Community anfängt, sie für MW3015 zu programmieren). Ist halt nunmal eine rechtliche Kiste. Und wie weit man mit Plagiat kommt zeigt ja unser Ex-Doc Karl-Theodor. 
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on March 03, 2011, 08:41:37 PM
Er ist damit Verteidigungsminister geworden.
Wenn niemand nachgesehen hätte wäre er es immer noch.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on March 04, 2011, 01:01:28 PM
Könnte im Umkehrschluss heißen, dass jemend die Info bewusst gestreut hat, damit KT es nicht mehr ist (Gorch Fock, Bundeswehrreform, "Afghanistan ist umgangssprachlich Krieg", Abzug der Truppen vom Hindukusch 2011,...) Will sagen: Er hat sich eine Menge (politische) Feinde gemacht.
Ich schreib ihn jedenfalls nicht ab. [spoiler]<-Gemerkt? Ich SCHREIB ihn nicht AB. lol![/spoiler]
Will sagen: Bin ja bekennender Bayer.
Und... Na, ja,... da gab's ja schon mal einen CSU/CSU-Verteidigungsminister, der zurücktreten musste - und dann später doch noch Ministerpräsident wurde.  ;) 
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on March 04, 2011, 09:00:48 PM
Alles südlich der Elbe ist Bayern. *flücht*
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: shyrkonflex on March 05, 2011, 09:31:36 AM
Ich kann mir auch vorstellen das er nach dem schnellen (wenn auch ungeschickten  ::)) Abgang noch was größeres Plant ...
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: 7.[WD]Ragor on March 05, 2011, 06:03:28 PM
Ich kann mir auch vorstellen das er nach dem schnellen (wenn auch ungeschickten  ::) ) Abgang noch was größeres Plant ...

(http://a5.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-ash1/182754_10150112938027881_307849602880_6423156_442127_n.jpg)


On topic:
Könnte im Umkehrschluss heißen, dass jemend die Info bewusst gestreut hat, damit KT es nicht mehr ist (Gorch Fock, Bundeswehrreform, "Afghanistan ist umgangssprachlich Krieg", Abzug der Truppen vom Hindukusch 2011,...) Will sagen: Er hat sich eine Menge (politische) Feinde gemacht.
Ich schreib ihn jedenfalls nicht ab.
(...)
Und... Na, ja,... da gab's ja schon mal einen CSU/CSU-Verteidigungsminister, der zurücktreten musste - und dann später doch noch Ministerpräsident wurde.  ;) 

Hätte es nicht besser sagen können. Und Politik hat immer sehr viel mit persönlicher Grundhaltung des einzelnen zu tun -> MMN hat er richtig gute Arbeit gemacht und finde es persönlich 'nicht so toll', dass er mit seiner Doktorarbeit sich angreifbar machte. (Rede ich es mir schön, dass es in meinen Augen ein reiner Formfehler war: Hätte er die kopierten Stellen als Zitate mit Quellenangabe gekennzeichnet wäre alles gut gewesen.)
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Thalamus on March 06, 2011, 03:03:01 AM


On topic:
Könnte im Umkehrschluss heißen, dass jemend die Info bewusst gestreut hat, damit KT es nicht mehr ist (Gorch Fock, Bundeswehrreform, "Afghanistan ist umgangssprachlich Krieg", Abzug der Truppen vom Hindukusch 2011,...) Will sagen: Er hat sich eine Menge (politische) Feinde gemacht.
Ich schreib ihn jedenfalls nicht ab.
(...)
Und... Na, ja,... da gab's ja schon mal einen CSU/CSU-Verteidigungsminister, der zurücktreten musste - und dann später doch noch Ministerpräsident wurde.  ;) 

Hätte es nicht besser sagen können. Und Politik hat immer sehr viel mit persönlicher Grundhaltung des einzelnen zu tun -> MMN hat er richtig gute Arbeit gemacht und finde es persönlich 'nicht so toll', dass er mit seiner Doktorarbeit sich angreifbar machte. (Rede ich es mir schön, dass es in meinen Augen ein reiner Formfehler war: Hätte er die kopierten Stellen als Zitate mit Quellenangabe gekennzeichnet wäre alles gut gewesen.)

Humn, ohne dass ich hier eine politische Diskussion entfachen will, aber ich sehe das anders.

KTG hat meiner Meinung nach, wie shyrkonflex das schon angedeutet hat, sich meiner Ansicht nach massive Dreistigkeiten erlaubt. Das fing damit an, dass er die Netzsperrengegner implizit als Päderasten bezeichnete (ich weiß, er hat es nicht wortwörtlich gesagt aber anders kann ich so eine Aussage wie "Leute, die dagegen sind sexuellen Missbrauch zu verhindern" nicht deuten). Das hatte, gerade auch im Hinblick auf die Funktion seiner Frau, einen sehr bitteren Geschmack.
  Später, nachdem in Afghanistan fälschlicherweise Bomben auf Dorfbewohner geworfen wurden und ca. 100-150 Tote verursacht haben, hat er abgestritten irgendetwas da von gewusst zu haben, dass der Angriff falsch war --- als später bekannt wurde, dass der entsprechende Bericht von seinem Büro abgezeichnet war, hatte er die ganze Schuld schon auf seine Untergebenen geschoben.
  Zur Bundeswehrreform kann ich mich nicht äußern, da weiß ich zu wenig drüber (außer dass ich froh bin dass junge Männer endlich nicht mehr ein Jahr ihres Lebens zwangsarbeiten müssen). Als Probleme in der Offiziersausbildung der Marine publik wurden, ließ er einfach den Kapitänskopf rollen und griff so, wahrscheinlich bewusst, einer strukturellen Problemanalyse vor.

Jetzt kam halt heraus, dass seine Doktorarbeit keine Doktorarbeit war. Das Ausmaß in dem dort betrogen wurde, ist schlicht und ergreifend absurd. Wie war das noch mal? Auf 2/3 seiner Seite finden sich Textstellen, die von anderen Autoren stammen, und 20% vom Gesamttext sind mehr oder weniger wörtlich abgeschrieben. Das sind nicht "vergessene Fußnoten", das ist kalkulierter Betrug, möglicherweise bloß um an einen schnöden Titel zu kommen. Sehr viel geringere Ungereimtheiten beenden normalerweise jede akademische Laufbahn. Und dann stellt er sich vor die Kameras und behauptet, auch nachdem die gesamte Misere offengelegt war, steif und fest dass er bloß "ein paar Fehler" gemacht habe und gibt großzügigerweise seinen Titel zurück.


Wenn jemand, noch dazu nachdem er sich selbst einen Nimbus des Rechtschaffenen aufgebaut hat, solche Dinge auf dem Kerbholz hat möchte ich nicht dass er mich vertritt. Das hat nichts mit Parteibuch oder politischer Agenda zu tun - solchen Leuten würde ich nicht mal einen gebrauchten Fernseher abkaufen wollen.


Auf der anderen Seite gebe ich zu, dass die Debatte im Bundestag nicht hätte sein müssen. Sowas hätte man auch "ruhig" regeln können, ohne dass es in eine politische Schlacht ausartet. Aber ich denke, dass KTG es mit seinen Handlungen in der Vergangenheit einfach darauf angelegt hatte.


Die Plagiatsaffäre war in meinen Augen nicht die Ursache für seinen (indirekten) Rausschmiss, sondern lediglich der Auslöser, sozusagen der Tropfen der das Fass zum Überlaufen brachte. Und ich bin ehrlich gesagt froh dass er weg ist, den ich sah ihn als eine Bedrohung für die deutsche Politik, die ohnehin schon genug Macken hat.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: shyrkonflex on March 06, 2011, 10:33:06 AM
Da das hier ja ein BT Forum ist ...

Irgendwie hat mich die Zusammenfassung von Thalamus grade an das Verhalten Elias Crichells erinnert, dieses "Äh, was ? Wusste ich nichts von ... Das ist wohl wer anders schuld" :D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: RoninShooter on March 07, 2011, 07:11:57 PM
Zumindest sprach KTG von Krieg in Afghanistan...
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: [IPA] Bravo Cadett on March 20, 2011, 04:18:50 PM
Ich denke, das wollen 98% der Leute in diesem Forum. Aber die Unseens werden wohl beim Release in den Vitrinen bleiben. (Jedenfalls so lange, bis eine Community anfängt, sie für MW3015 zu programmieren). Ist halt nunmal eine rechtliche Kiste. Und wie weit man mit Plagiat kommt zeigt ja unser Ex-Doc Karl-Theodor.

da ist ja der schuldige der die debatte hier losgetretten hat xD

b2t:
wie wärs denn wenn sie einfach sowas wie spore editor zu MW5 packen ^__^ nur halt das man sich da seine mechs bauen kann ... xDDD dann kann auch keiner mehr was sagen ^.^
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Moe479 on March 29, 2011, 02:22:45 AM
was viele von euch event. nicht bedenken:

wer hat ihm diesen doktortitel gegeben? doktorvater? universität? vergeben die immernoch titel? wieviel diplome, doktorentitel und proffesuren basieren auf plagiaten? ist ein studium noch was wert?

ktg ist nur einer, euer mitarbeiter, chef oder untergebener ist event. genauso ein hochstapler! seid ihr euch bei euerer abschlussarbeit sicher nicht was unwissentlich übernommen zu haben oder alles 100% gekennszeichnet zu haben? haben eure profs das alles zu 100% gelesen? haben sie euch nicht nur wegen quoten durchkommen lassen?
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: shyrkonflex on March 29, 2011, 04:33:50 PM
Klar wird bei dem Scheiss nur abgeschreiben, Pech hat nur der, dens dann erwischt.
Wer mit so einem Titel hausieren geht wird sowieso nicht ernstgenommen, er ist ja nich wegen seinem Doktor Minister geworden.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on March 31, 2011, 05:16:58 PM
Naja. Geschadet hat ihm der Doktor vor dem Karl Theodor von und zu und überhaupt Guttenberg beim Wahlkampf sicher nicht. In der Psychologie gibt es Untersuchungen, die besagen, dass sich einige Menschen Personen mit Akademischen und Adelstiteln gegenüber immer noch anders verhalten.
Und so blauäugig zu sein und zu behaupten, dass alle alles abschreiben ist auch ein Fehler. Dann gäbs nämlich keinen mehr, von dem abgeschrieben werden könnte.
[spoiler]nebenbei bemerkt: Im Geschichtsgrundstudium wird von dir überhaupt nicht erwartet, dass du eigene Ergebnisse bringst. Du sollst dort lediglich zeigen, dass du es gelernt hast, richtig zu zitieren. Vielleicht sollte Gutti noch ein, zwei Semester Geschichte nachholen.  ;D
und: schon länger gibt es in der Wissenschaft eine heftige Diskussion darum, welche Doktortitel mehr Gewicht haben. Mediziner zum Beispiel liefern 60 seitige Hefte ab, für die man in manchen Germanistiksseminaren nicht mal einen Schein bekommen würde.[/spoiler]
CU Mek
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on July 25, 2011, 11:10:24 AM
Hey Leute,
gibt was neues/altes von Mechwarrior 5: [spoiler]hatte viel um die Ohren - kam nicht zum recherchieren - sorry[/spoiler]  Bryan Ekman (einer der beiden Piranha Games-Gründer) twittert fleißig. inzwischen scheinen seine posts immer weiter weg von Duke hin zu MW5 zu gehen. Könnte ein Zeichen dafür sein, dass er sich nun verstärkt dem neuen Projekt zuwendet. (Außerdem ist sein neuer Avatar in Twitter ein WHM. ;))
Da das Game aber auf der diesjährigen E3 immer noch nicht zu sehen war, wird's vor dem 2. (eher 3.) Quartal 2012 garantiert nix. 

Artikel vom Juni: http://www.gamestar.de/spiele/mechwarrior/news/mechwarrior_5,45175,2323522.html
http://twitter.com/#!/bryanekman#


Cu Mek
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: DFDelta on July 25, 2011, 06:34:36 PM
Is bei noch jemandem bei dem Teil des Gamestar berichts ein Teil innendrin gestorben?

Quote
"verschiedenen Waffen, Upgrades, Schilden und Modulen bestückt werden können"

Also entweder hat die GS mal wieder keine Ahnung von der Materie oder ich hab grad die Lust auf MW3015 verloren  :o
Naja, das in der GS keiner Ahnung von Battletech hat sieht man ja auf der neusten Ausgabe, in dem Rückblick auf der DvD, da kommt MC2 drin vor und die klingen nich wirklich als wüssten sie wovon die reden  ;D
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on July 25, 2011, 06:49:19 PM
Neh, die haben KEINE Ahnung.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Thorn on July 25, 2011, 07:35:49 PM
Wußten die je was?
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: Stahlseele on July 25, 2011, 08:23:42 PM
Ne.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: MekBeth on July 28, 2011, 08:55:44 AM
Mach Dich nicht fertig, Delta. Schilde wirds in dem Game nie geben.
Gründe kanns für den Fehler viele geben:
1.) Schreiber hat keine Ahnung
2.) Schreiber hat keine Ahnung und die Aufgabe aus einer 2zeiligen Twitter Meldung einen 30-Zeiler zu stricken
3.) Schreiber hat keine Ahnung und checkt seinen Praktikantenvertrag, ob er sowas tun muss und stellt fest, das er alles tun muss
4.) (Mein Favorit) Schreiber, has a sehr bad Englisch und translated falsch.

So sieht die Realität einer Redaktion nunmal aus. Echte Journalisten gehen raus und recherchieren Stories. Praktikanten und anderes Büro-Gemüse bleiben Daheim, hüten das Telefon und füttern die Frau Internet.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: 7.[WD]Ragor on July 28, 2011, 05:23:34 PM
-
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: shyrkonflex on July 29, 2011, 01:59:46 AM
Der Rechtsstreit is laut Weissmann lange vorbei, der release (bzw. die Weiterentwicklung) hängt von Piranah ab, die ja jetzt den Duke (und dessen erste eilige Patches) durchaben müssten.
Title: Re: Mechwarrior 5 seit über einem Jahr nix neues?
Post by: CCC_Ranger on January 02, 2012, 12:45:55 PM
Na das mit den unseen ist so eine Sache ,die Designs tauchen sehr oft auf (zb bei Front mission gabs nen Maro als Gegner) udn es ist auch so ,dass Fasa in den 80ern einen Rechtsstreit mit einer Spielzeugfirma führte ,die ebenfalls die Macrossmodelle nachbaute ,und FASA verlor,weil die Designs vom Gericht als "allgemein übliche technische Design ansah" deshalb auch stellte Fasa die Unseen ein, um sie durch eigene dann geschützte Designs zu ersetzen , sie wollten nichts ,was auch andere verwendeten.